Wirtschaftskammer Steiermark - Top-News
WK-Stmk-Lehre ist Matura.pdf
Adobe Acrobat Dokument 417.7 KB


Lehre und Matura!

Doppelt hält besser!

  • Anmeldemöglichkeit und Ausbildungsstandorte gibt es in jedem Bezirk.

  • Der Einstieg ist in allen Lehrberufen ab dem ersten Lehrjahr möglich. Es gibt kein Auswahlverfahren.

  • Die Lehrlingsausbildung und Vorbereitung auf die Berufsmatura können gleichzeitig gemacht werden. Drei der vier Prüfungen können vor der Lehrabschlussprüfung absolviert werden, die vierte nach der Lehrabschlussprüfung und nach Vollendung des 19. Lebensjahres.

  • Zumindest eine der vier Prüfungen muss während der Lehre abgelegt werden, die übrigen bis spätestens fünf Jahre nach Lehrabschluss.

  • Mit Einverständnis des Lehrbetriebs können die Kurse innerhalb
    der Arbeitszeit
    besucht werden. Im Einvernehmen mit dem Lehrbetrieb kann dafür die Lehrzeit verlängert werden.

  • Ist der Lehrbetrieb nicht einverstanden, kann man die Kurse in der Freizeit machen (an einem Wochentag von 18.00 bis 22.00 Uhr).

 

Die Fakten

  • Kurse und Unterlagen sind für alle Lehrlinge kostenlos.
  • Vier Prüfungsgegenstände:Deutsch, Mathematik, lebende Fremdsprache, Fachbereich aus dem Lehrberuf.

  • Keine Prüfungsgebühr.

  • Wer abbricht, muss keine Kursgebühren rückerstatten.

  • Die Berufsmatura berechtigt wie die „normale“ Maturazum Studium an einer Pädagogischen Hochschule, Fachhochschule oder Universität.

  • Regionale Ausbildungsstandorte: bfi Steiermark, WIFI, HAK Feldbach

  • An der PTS Feldbach kannst du freiwillig am BRP-Coaching teilnehmen. Das Berufsreifeprüfungscoaching (BRP) ist ein vertiefter Unterricht in den Maturafächern Mathematik, Deutsch und Englisch. Vorsprung zählt!

 


Experten am Wort

NEUE Fotos!

 

Betriebsbesichtigungen

Woche des Handels

Berufsinformationsmesse

Orientierungsphase

Elternabend

 

Websuche

 

 

    

Lehrstelle schon gefunden?

Wir helfen dir! Siehe Lehrstellenmarkt bzw. Jobsuche!



QR-Code
der PTS!