Liebe Schülerinnen, liebe Schüler!

Willkommen in der Berufswelt!

Wer glaubt, beim Lernen gehe es darum, Fakten zu büffeln, der liegt völlig falsch; Einzelheiten machen nur im Zusammenhang Sinn, und es ist dieser Zusammenhang und dieser Sinn, der die Einzelheiten interessant macht. Und nur dann, wenn die Fakten in diesem Sinne interessant sind, werden wir sie auch behalten.“ 

Manfred Spitzer (2014): „Lernen. Gehirnforschung und die Schule des Lebens“, S 35  

Das Anmeldeformular für das Schuljahr 2022/2023 können Sie per Mail an direktion@poly-feldbach.at senden
oder unter Voranmeldung persönlich an der Schule abgeben.

Alle wichtigen Infos rund ums Thema Bauhandwerk gibt es auf dieser neuen Seite. Einfach reinschauen, folgen und informiert sein...

 https://www.youtube.com/watch?v=GQBIQa0eQYE  

Lehrlingsbaustelle Fa. Strobl/Weiz

Lokalaugenschein, 30.09.2021 im Areal der Fa. Strobl in Weiz.

 

23 Schülerinnen und Schüler vom Einzugsgebiet der Polytechnischen Schule Feldbach nahmen am Berufsorientierungsprogramm "Lehrlingsbaustelle" der Firma "Strobl" in Weiz teil. Die talentierten Jugendlichen erprobten ihr handwerkliches Geschick an mehreren Station: Metallbau, Holzbau, Betonbau und Vermessung. Die Themen "Sicherheit am Arbeitsplatz" und "Digitalisierung" wurden in den einzelnen Stationen ebenso behandelt. Die Schülerinnen und Schüler erhielt zudem eine tolle Gesamtperformance der Fa. Strobl. 
Wir danken für das tolle Programm und freuen uns auf ein Wiedersehen!    (Fotos folgen in Kürze!)

Stimmen unserer SchülerInnen und ExschülerInnen...

Martin Wippel, ehemaliger Schüler der PTS Feldbach
Kurzvideo_MartinWippel_2016717
QuickTime Video Format 3.4 MB
Jana Gutmann, Schülerin der PTS Feldbach
Video_JanaGutmann_2020:21
QuickTime Video Format 3.9 MB

Stimmen unserer Studenten

Wir sind auch eine Ausbildungsstätte und geben Studierenden die Möglichkeit, ein Unterrichtspraktikum an der PTS Feldbach zu absolvieren - hier schildern die einige Studierende ihre Eindrücke:

 

 

D e r     F a k t e n c h e c k

Du hast nur wenig Zeit, dann empfehle ich den Faktencheck! 

Wegweiser für die schnelle Suche und Orientierung!

Wenn es um die richtige Berufswahl geht, führt kaum ein Weg an der Polytechnischen Schule Feldbach vorbei! Komm und informiere dich über die Möglichkeiten der Berufsorientierung bis hin zur Lehre mit Matura!

Die Regionalwirtschaft ist ständig auf der Suche nach jungen, talentierten und vor allem motivierten Mädchen und Burschen!

Du alleine entscheidest  - wähle den richtigen Schultyp für deinen beruflichen Erfolg!
Also - bis bald! Es freut uns, dich kennenzulernen!

Polytechnische Schule Feldbach

Die einjährige Polytechnische Schule wird primär von jenen

14- bis 15-jährigen Schülerinnen und Schülern als 9. Schulstufe genutzt, die unmittelbar nach der allgemeinen Schulpflicht einen Beruf erlernen wollen.

 

Die Schüler sollen je nach Interesse, Neigung, Begabung und

Fähigkeit zu einem möglichst qualifizierten Übertritt in die duale Berufsausbildung (Lehrlingsausbildung) sowie in weiterführende Schulen befähigt werden.

 

Junge Menschen erfahren in der Polytechnischen Schule durch

eine entsprechende Vielfalt an Informationen, Betriebserkundungen und betriebspraktischen Tagen in Lehrwerkstätten, Berufsschulen oder Betrieben eine gezielte Orientierung und Vorbereitung für den künftigen, noch zu wählenden Beruf.

 

In Form von Fachbereichen (Wahlpflichtbereichen), die großen
Berufsfeldern der Wirtschaft entsprechen, wird den Schülern ein
allgemeine Berufsgrundbildung angeboten:

 

  • Metalltechnik mit Schwerpunkt Kfz-Technik
  • Elektrotechnik bei Bedarf mit Schwerpunkt Mechatronik
  • Bautechnik
  • Holztechnik
  • Handel
  • Büro
  • Gesundheit/Schönheit/Soziales
  • Tourismus

 

Jede Schülerin und jeder Schüler hat einen Fachbereich zu wählen.

In den allgemeinen Pflichtgegenständen und den Fachbereichen
werden grundlegende Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kenntnisse (Schlüsselqualifikationen) vermittelt. Durch betont handlungsorientiertes Lernen soll die Erschließung der
individuellen Begabungen und die Lernmotivation gefördert
werden.

Die Pflichtgegenstände Deutsch, Englisch und Mathematik werden in Leistungs- oder Interessendifferenzierung unterrichtet.

 

Alle Schülerinnen und Schüler der Polytechnischen Schule lernen - vor allem im Bereich der alternativen Pflichtgegenstände - den lebenspraktischen und berufsbezogenen Umgang mit dem Computer.

 

Die Polytechnische Schule ist österreichweit flächendeckend
organisiert und je nach den örtlichen Gegebenheiten entweder als selbstständige Schule oder in organisatorischem
Zusammenhang mit einer allgemein bildenden Pflichtschule
eingerichtet.

  

 

Mein Vorsprung im Berufsleben!

Unterrichtszeiten:

  

1.   Stunde                         07:40 bis 08:30

2.   Stunde                         08:30 bis 09:20

3.   Stunde                         09:25 bis 10:15

4.   Stunde                         10:35 bis 11:25

5.   Stunde                         11:30 bis 12:20

6.   Stunde                         12:25 bis 13:15

 

Mittagspause

 

7.   Stunde                         13:40 bis 14:30

8.   Stunde                         14:30 bis 15:20

Was gibt es Neues?

Abschlussgottesdienst

Unter Einhaltung aller geltenden Maßnahmen findet unser feierlicher Schlussgottesdienst statt.

Unser Dank gilt Frau Stangl-Hasenburger und allen Schülerinnen und Schülern, die den Gottesdienst mitgestaltet haben.

Bilder dazu sind hier zu sehen.

Workshops: AUVA & ...verrückt, na und?

Am 06.07. und 07.07.2021 finden an unserer Schule Workshops der AUVA und des Psychosozialen Dienstes statt.

Thematisiert werden Unfälle, ihre Vermeidung und ihre Ursachen sowie psychische Gesundheit.

Weitere Bilder dazu sind hier zu sehen.

Kelle in Bronze - dritter Platz beim PTS Landeswettbewerb der Bautechniker

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir gratulieren Jakob Blaß zum guten dritten beim Landeswettbewerb der Bautechniker.

Weitere Bilder gibt es hier zu sehen. (01.07.2021)

Zweiter Platz bei der Tischlertrophy

Wir gratulieren unseren Schülerinnen und Schülern aus dem Fachbereich Holztechnik zum hervorragenden zweiten Platz bei der heurigen Tischlertrophy - Holz ist genial! 

Eindrücke von der Preisverleihung sind hier zu sehen. (29.06.2021)

...so seh´n Sieger aus...

Unsere fleißigen Schülerinnen und Schüler haben auf der Plattform Playmit trainiert, geübt und sich auf die Berufswelt vorbereitet.

Das Üben hat sich ausgezahlt:

Am 27.05. bekommen wir von Michael Heppler von Playmit den PLAYMIT AWARD für das heurige Schuljahr überreicht.

...von der PTS zum Wunschberuf

...unter diesem Motto erstellen unsere Schülerinnen und Schüler im Informatikunterricht Präsentationen, in die ihren weiteren Lebensweg zeigen und kreativ darstellen. Hier gibt es weitere Eindrücke zu sehen.

...italienische Küche? Können wir!

Mitte Mai kommt an der PTS Feldbach Urlaubsfeeling auf. Es wird italienisch gekocht...fast wie ein Kurzurlaub!

Weitere Bilder sind hier zu sehen. (Mitte Mai 2021)

Fleißig im Frühling...

...es wird gebastelt, gewerkt und auf den weiteren Berufsweg vorbereitet. Unser Schülerinnen und Schüler erschaffen Werkstücke, gestalten Schaufenster und üben Bewerbungsgespräche...

direktion@poly-feldbach.at

"Wir sind  wirklich stolz auf unsere Schülerinnen und Schüler!"

NEUE Fotos!

Follow us ...

Lehrstelle schon gefunden?

Wir helfen dir! Siehe Lehrstellenmarkt bzw. Jobsuche!


 

QR-Code
der PTS!