Handel/Büro (und neue Medien)

Kaufmännisches Denken, Unternehmensgeist und ein sicherer Umgang mit Medien sind wesentliche Grundlagen für viele modere Berufe.

Im Fachbereich HANDEL/BÜRO (und neue Medien) werden das praxisbezogene Verkaufsgespräch und grundlegende Büroorganisation erlernt. Ein souveräner Umgang mit digitalen Medien wird erworben.

Schwerpunkte sind auch kaufmännisches Rechnen, Schriftverkehr, sowie Kommunikation und ein gelungener Auftritt in social networks.

 

Berufsgrundbildung

In folgenden Gegenständen wird Berufsgrundwissen vermittelt:

 

Fachpraxis: Umgangsformen, Gesundheitsförderung, Sicherheitsvorschriften, Hygiene, Ergonomie, Arbeitsplatz, Umgang mit Ressourcen, digitale und elektronische Medien (aktive Mitgestaltung des Internetauftritts der Schule, Firmennamen finden, Logo und Plakate entwerfen, Katalog erstellen, Lehrausgänge & Fachtrainings, Arbeit mit digitalen Medien und sozialen Netzwerken), Arbeitsabläufe, Informationsmanagement, Umgang mit Kundinnen und Kunden, Verkaufs- und Beratungsgespräche, Kommunikation und Feedback, Schriftverkehr, Telefongespräche, Werbemittel, Präsentationen

 

Angewandte Informatik: Kennenlernen von Hard- und Software, Dateiverwaltung, Datensicherung, Gesundheitsförderung, Energiesparmaßnahmen, Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentationen, Online-Sicherheit, Internetrecherche, E-Mails, soziale Netzwerke

 

Betriebswirtschaftliche Grundlagen: Begriffe der Wirtschaft, Betriebsarten, Verkaufsstrategien und Werbemaßnahmen, Kaufverträge, Konsumentenschutz, Zielsetzungen der Wirtschaft., Wirtschaftskreislauf, Unternehmensgründung, digitaler Verkauf, Geld, Schuldenfalle, Zahlungsmittel

 

Buchführung und Wirtschaftsrechnen: Aufgaben des Rechnungswesens, Buchführungssysteme, Formvorschriften,Belegwesen, Einnahmen-Ausgaben-Rechnung, Umsatzsteuer, Kalkulationen, Bilanz als Grundlage der doppelten Buchführung, Umsatzsteuer-Zahllast

 

Fachkunde: Berufsbilder, Ausbildungswege, Karriereverläufe, Sicherheitsvorschriften, Gesundheitsförderung, Hygiene, Arbeitsplatzgestaltung, betriebliche Strukturen, Arbeitsabläufe, E-Mails, Gesprächsführung, Werbemaßnahmen und -konzepte, Gestaltungsgrundsätze

 

 ECDL: 4 Module oder alle 7 Module – der Europäische Computerführerschein kann erworben werden

 

 

schuleigenes Online-Banking: praktische Übungen zum Zahlungsverkehr

 


Berufsfeld

 

 Der Fachbereich bezieht sich u.a. auf folgende Berufe:

 

  • Handel:

·            Buch und Medienwirtschaft

·            Buch- und Musikalienhandel

·            Buch- und Pressegroßhandel

·            Drogist/-in

·            EDV-Kaufmann/-frau

·            Einzelhandelskaufmann/-frau

·            Fleischverkauf

·            Foto- und Multimediakaufmann/-frau

·            Großhandelskaufmann/-frau

·            Pharmazeutisch-kaufmännische Assistenz

                                                                

  •  Büro:

 

·            Bankkaufmann/-frau

·            Betriebsdienstleistung

·            Bürokaufmann/-frau

·            Einkäufer/-in

·            Finanz- und Rechnungswesenassistenz

·            Finanzdienstleistungskaufmann/-frau

·            Immobilienkaufmann/-frau

·            Personaldienstleistung

·            Rechtskanzleiassistent/-in

·            Sportadministration

·            Steuerassistenz

·            Versicherungskaufmann/-frau

·            Verwaltungsassistenz

·            Berufsfotograf/-in

·            Kartograf/-in

·            Medienfachmann/-frau

·            Speditionslogistiker/in

·            Lagerlogistiker/in

 

Alle

 Mehr Informationen erfährst du auf dem Berufsinformationscomputer! 

 

 

Betriebsservice

direktion@poly-feldbach.at

Unsere Sprechstunden finden derzeit

nach Vereinbarung

persönlich, telefonisch oder digital statt.

 

"Wir sind  wirklich stolz auf unsere Schülerinnen und Schüler!"

NEUE Fotos!

Follow us ...

Schulpsychologie

Schul-u. Hausordnung


 

QR-Code
der PTS!