Inklusion und Diversität

Nur heterogen sind wir homogen!

 

Das Prinzip der Inklusion basiert auf gegenseitiger Anerkennung und Wertschätzung; es bedeutet Zugehörigkeit, trotz Diversität (Unterschiedlichkeit). In einer inklusiven Gesellschaft sind alle Menschen willkommen und niemand wird ausgegrenzt.

                                                                                                                                                                                                                                     

Schüler*innen, die Anspruch auf einen sonderpädagogischen Förderbedarf haben, sollen durch das inklusive Unterrichtsmodell bestmöglich auf das Berufsleben vorbereitet werden.

Die Sonderpädagogische Förderung erfolgt bei uns im Haus durch einen integrativen Unterricht; das heißt, dass alle Schüler*innen gemeinsam Lernerfahrungen erleben und sammeln können. Somit durchlaufen auch alle Schüler*innen die Orientierungsphase gemeinsam und alle nehmen uneingeschränkt an allen Vorträgen, Workshops und Betriebsbesichtigungen teil. 

Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Diversität. Die Grundlage bzw. das Fundament hierfür sind die spezifischen Lehrpläne. Die Inhalte aus diesen Lehrplänen werden differenziert und individualisiert für den einzelnen Schüler aufbereitet.

Ziele des individualisierten Unterrichts sind:

·      den Schülerinnen und Schülern eine grundlegende Allgemeinbildung zu vermitteln

·      das Erlernen lebenspraktischer Kompetenzen 

·      die Bewältigung der weiteren beruflichen Ausbildung oder

·      der Besuch einer weiterführenden Institution

Im 9. Pflichtschuljahr wird die Suche nach einem Lehrplatz von uns als Schule forciert und unterstützt. Eine weitere wichtige Stütze bei der Berufsorientierung ist der Verein „Chance B“ mit dem Förderprogramm Jugendcoaching. Für unsere Schule ist Herr Igor Smoljan zuständig. 

Er versucht gemeinsam mit den Schüler*nnen die besten Chancen und Möglichkeiten auszuloten, gibt wichtige Ratschläge bzgl. Bewerbung und ist wichtiges Bindeglied zwischen Firma und Jugendlichen. Gemeinsam mit ihm gelingt es uns sehr gut, all unsere Schüler*innen bestmöglich zu vermitteln. 

 

 

 

 

©Aktion Mensch

direktion@poly-feldbach.at

Unsere Sprechstunden finden derzeit

nach Vereinbarung

persönlich, telefonisch oder digital statt.

 

"Wir sind  wirklich stolz auf unsere Schülerinnen und Schüler!"

NEUE Fotos!

Charity-Aktion
24.12.2021
Feldbacher Advent
Follow us => Instagram

 

berufspraktische Tage

Kunstwerke Bautechnik/

Holztechnik & GSS

The Voice of Poly -

ein Projekt der Gruppe Handel/Büro (und neue Medien)

Follow us ...

Schulpsychologie

Schul-u. Hausordnung


 

QR-Code
der PTS!